Ein Schwergewicht in spe

Die Entstehungsgeschichte von Finca Rodma hat erst einmal wenig Originelles zu bieten: eine Familie, die außerhalb der Weinbranche eine Menge Geld verdient, kommt auf die Idee, sich ein Weingut zuzulegen. Wenn richtig viel Geld im Spiel ist, zieht es solche Familien gerne ins Ribera, denn hier werden einige der teuersten Weine Spaniens produziert. Es lockt also eine ordentliche Rendite. Aber es ist nicht irgendein Investmentbanker, der hinter Finca Rodma steckt, sondern die Familie Castro.

Vor Ort mit Sergio Nieto

Käse und Wein – perfect match

Als Spaniens größter Käseproduzent sind die Castros tief in der Region verwurzelt. Finca Rodma ist schon ihr zweites Weingut, daher haben sie ihren Einstieg ins Ribera in aller Ruhe geplant, haben einerseits privilegierte Weinberge gesucht und gekauft und schließlich ein Weingut auf der ‚Golden Mile‘ von Ribera. Finca Rodma ist ein Nachbar von Vega Sicilia. Das sorgt für eine gute Ausgangsposition zum Start des Weinguts. Entsprechend viel Aufsehen erregt das Projekt von Anfang an in Spaniens Weinszene.

Weinberg der Finca Rodma

Finca Rodma – alles richtig machen

Wer das Weingut besucht, merkt sofort: die Castros haben einen Plan! Finca Rodma ist wie ein Bordelaiser Château aufgebaut. Das neue Weingutsgebäude steht inmitten des größten Weinbergs. Für den Basiswein bedeutet das sehr kurze Wege. Überhaupt ist die Familie erkennbar bemüht, ein sehr gutes Basisprodukt zu kreieren. Da unterscheiden sie sich von vielen branchenfremden Investoren im Weinbusiness, die den Fokus lieber auf große Blockbusterweine legen. Das hat schon bei der Vorstellung des ersten Weines für viel positive Resonanz gesorgt.

Fasskeller von Finca Rodma

Was mir an Finca Rodma besonders gefällt

Die Sorgfalt die hier in die Basisqualität fließt, zeugt von Liebe zum Wein. Dass das in diesem Fall mit reichlich Kapital zusammenfällt, ist ein Glücksfall.
Felix Bodmann
Geheimtipp aus Ribera del Duero

Finca Rodma

Tempranillo 2019 Selección

modernes Ribera in Vollendung

Auf
Lager
54 Flaschen

Sofort verfügbar

25,95 €

Inhalt: 0.75L (34,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Felix Bodmann
Geheimtipp aus Ribera del Duero

Finca Rodma

Tempranillo 2020 Selección

modernes Ribera in Vollendung

Auf
Lager
270 Flaschen

Sofort verfügbar

26,95 €

Inhalt: 0.75L (35,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Felix Bodmann
Geheimtipp aus Ribera del Duero

Finca Rodma

Tempranillo 2019 Avizor

the next big thing – noch günstig

Auf
Lager
251 Flaschen

Sofort verfügbar

33,95 €

Inhalt: 0.75L (45,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten