Vorzeigebetrieb für Lugana

Als Sergio Zenato im Jahr 1960 sein eigenes Weingut gründete, war es nicht nur die Verwirklichung eines Traums, er gehörte auch zeit seines Lebens zu denen, die Lugana in der Weinwelt bekannt und populär machten. Seit seinem Tod 2008 führen seine Kinder Alberto und Nadia sein Erbe fort und kümmern sich mit dem gleichen Herzblut wie ihr Vater um die mittlerweile 95 Hektar Rebfläche im Lugana-Gebiet und im Valpolicella Classico.

Nadia, Carla & Alberto Zenato

Zenato - am Gardasee daheim

Die Azienda Agricola Santa Cristina von Zenato liegt in San Benedetto di Lugana, direkt am südlichen Gardasee-Ufer zwischen Sirmione und Peschiera. Der Mix aus Klima und Boden ist hier absolut ideal für Trebbiano di Lugana, die Paradesorte vom Gardasee. Und dank der langjährigen Erfahrung beherrscht man bei Zenato natürlich die ganze Klaviatur der Weine, vom Lugana DOC San Benedetto bis hin zum klassisch flaschenvergorenen Lugana Spumante.

Lugana-Rebstöcke von Zenato

Lugana Santa Cristina von Zenato

Berühmt ist Zenato vor allem für seinen Einzellagen-Lugana Santa Cristina, heute ein ikonischer Wein der Region. Die Trauben stammen ausschließlich aus Massoni, dem ältesten Weinberg der Familie direkt am Lago di Frassino. Schon Sergio erkannte die besondere Qualität der Lage und baute die Trauben getrennt von den anderen aus. Die Rebstöcke sind durchschnittlich 50 Jahre alt, was für Lugana einzigartig ist und dem Wein Kraft, Eleganz und Stoffigkeit verleiht.

Fasskeller von Zenato

Was gefällt mir an Zenato

Dank der Unbeirrbarkeit von Sergio kann Zenato heute auf einen enorm alten Rebbestand zurückgreifen und hat sich so mit dem Santa Cristina ein eigenes Lugana-Denkmal geschaffen. Und Nadia und Alberto wissen dieses Erbe zu schätzen und kümmern sich mit der gleichen Hingabe wie ihr Vater darum, und das Jahr für Jahr.
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
NEU
Lugana 2023 Santa Cristina Lugana 2023 Santa Cristina

Zenato

Lugana 2023 Santa Cristina

Top-Qualität von alten Reben

Ab
17.06.
nur noch verfügbar:
322 Flaschen von 600,

unterwegs vom Weingut in Italien nach München.

statt 16,80 € UVP
14,85 €

Inhalt: 0.75L (19,80 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten