Familien-Weingut in 4. Generation

Optimale Bodenverhältnisse, kompromisslose Ausrichtung auf Qualitätsweinbau und akribischer Fleiß bringt Alessandro De Stefani in der mittlerweile vierten Generation so zusammen, dass sein Familienweingut zu den Leuchttürmen der Weinbau-Region Veneto zählt. Der markante Caranto-Boden sorgt in Kombination mit einem von Adria, Dolomiten und der Hügellandschaft zwischen Conegliano und Valdobbiadene geprägten Mikroklima für perfekte Anbaubedingungen.

Tiziano und Alessandro de Stefani

Nachhaltigkeit als Maxime

Der Betrieb wurde schon vor Jahren auf biodynamische Bewirtschaftung umgestellt. Nicht, weil es gutes Marketing wäre oder in Mode, sondern um bestmögliche Traubenqualität zu bekommen. Im Weinberg verzichtet man komplett auf Pflanzenschutzmittel und chemischen Dünger, im Keller wird nur mit eigenen Hefen und minimalster Schwefelzugabe gearbeitet. Der benötigte Strom wird über eine eigene Photovoltaik-Anlage erzeugt, Nachhaltigkeit bis ins letzte Detail...

Colvendrame im Conegliano Valdobbiadene

Die Weine von de Stefani

Bei den Rebsorten verlässt sich Alessandro schwerpunktmäßig auf die regionaltypischen Sorten Marzemino, Raboso, Refosco, Glera (für seinen fantastischen Prosecco aus der Grand Cru Lage) und Tocai. Bei den weißen gehören Sauvignon Blanc für den Vènis sowie Pinot Grigio und Chardonnay zum festen Repertoire. Und seinem hinreißenden Solèr verleiht Alessandro ebenfalls internationales Flair - mit einem Anteil Merlot, Cabernet Sauvignon und Carménère.

Fasskeller von de Stefani

Was gefällt mir an de Stefani

Der Weinstil ist eigenständig, aber überhaupt nicht anstrengend. Im Gegenteil: Jede Menge Trinkspaß und als Sauvignon Blanc-Fan freue ich mich über die Entdeckung des Vènis.
Michael Liebert
von Michael Liebert 98 Punkte
Letzte Flaschen
Venezia Rosso 2020 Venezia Rosso 2020

De Stefani

Venezia Rosso 2020

charmant, saftig, süffig

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
123 Flaschen

Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!

statt 11,80 € UVP
9,95 €

Inhalt: 0.75L (13,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte

De Stefani

Solèr 2020

sanfter Roter aus Venetien

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
166 Flaschen von 480,

die am 08.04. aus Italien kamen.

statt 19,50 € UVP
15,95 €

Inhalt: 0.75L (21,27 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten