Erfolgreiches Familien-Weingut

1978 kaufte die Familie Dogliani das alte Weingut Kiola samt ihrer Weinberge in den angesehensten Lagen im Piemont. Heute gehören 156 Hektar Rebfläche zu I Beni di Batasiolo, unter anderem in den fünf Barolo Cru-Lagen Cerequio, Bussia, Brunate, Briccolina und Boscareto. Im hochmodernen, klimatisierten Keller warten insgesamt 825 Barriques, 80 Tonneaux und 90 große Holzfässer darauf, gefüllt zu werden. Verantwortlich dafür ist seit vielen Jahren das Önologen-Duo Oreste Dogliani und Paolo Pronzato.

Briccolina in Barolo

Batasiolo Barolo von Dogliani

Das Weingut Beni di Batasiolo ist in Deutschland kaum bekannt, dabei haben die beiden Dogliani Brüder hier im Piemont in den letzten Jahrzehnten ein kleines Imperium mit tollen Lagen aufgebaut. Aber sie sind lieber im Weinberg und im Keller statt Marketing zu machen, was sich zum Glück auch noch im vergleichsweise moderaten Preisgefüge zeigt. Dazu kommt das Credo der Familie, dass Qualität immer vor Quantität kommt, entsprechend ist die Anzahl der Flaschen auf natürliche Weise limitiert.

Brunate in Barolo

Batasiolo - die Weine

Von den fünf Barolo Crus von Batasiolo ist Briccolina in Serralunga d'Alba die einzige, die im Barrique ausgebaut wird statt im großen Holzfass. Das liegt daran, dass die Nebbiolo-Trauben für den Barolo Briccolina auf sehr gehaltvollem Lehmboden wachsen, wodurch der Wein immer deutlich mehr Power hat als der Barolo aus den anderen Lagen. Barbera s'Asti und Dolcetto d'Alba, die beiden anderen Rotweinklassiker im Piemont, gehören natürlich ebenfalls zum Portfolio von Batasiolo.

Barrique-Keller von Batasiolo

Was gefällt mir an Batasiolo

Die Verbindung von Tradition und Moderne wird hier perfekt in den Weinen ausgedrückt und die Dogliani Brüder haben einfach die Erfahrung und das Können, um aus ihren sowieso schon besonderen Barolo Crus immer noch etwas mehr herauszuholen.
Michael Liebert
von Michael Liebert 99 Punkte
Letzte Flaschen
Barolo 2015 Briccolina Barolo 2015 Briccolina

Batasiolo

Barolo 2015 Briccolina

Einzellage - feinste Tradition

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
35 Flaschen

Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!

statt 64,90 € UVP
49,95 €

Inhalt: 0.75L (66,60 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten