Champagner-Tradition seit 1893

Collery taucht erstmals 1893 im Zusammenhang mit der Produktion von Champagner auf. Bäcker Jules Anatol Collery begann damals, Champagner mit seinem Namen auf den Markt zu bringen. Drei Generationen lang war Collery aus den Brasserien von Paris nicht mehr wegzudenken. Fasziniert von Geschichte und Erbe Collerys kaufte Nicolas Gueusquin 2010 die Marke und beschloss, Collery wieder zu dem zu machen, wofür die Marke stand, Qualität und Innovation.

Kellermeister Julien Lefevre

Aÿ - Grand Cru Champagner

Der Hauptsitz von Collery befindet sich im Herzen von Aÿ in einer historischen Villa, nur wenige Schritte vom einstigen Familiensitz von Collery entfernt. Die Collery-Trauben kommen ausschließlich aus Grand Cru Lagen, den besten Böden der Champagne. Diese enthalten alle wichtigen Mineralien und sind bekannt für ihren Kreide- und Kalkgehalt. Nur die 17 höchstbewerteten der insgesamt 320 Gemeinden der Champagne besitzen den Grand Cru Status.

Edles Holzfass von Stockinger

Collery - die Kunst des Fassausbaus

Kellermeister Julien Lefevre arbeitet mit einer Vielzahl von Fässern verschiedener Küfereien, in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Hölzern. 228-l-Barriques aus französischer Eiche, Bütte aus amerikanischer Eiche und Fässer der niederösterreichischen Fass-Schmiede Stockinger, dem Rolls Royce unter den Weinfässern, finden sich in den Kellern von Collery. Darin reifen die eleganten Weine heran, die zu Grand Cru Collery Champagner werden.

Die Cuverie von Collery

Was das Besondere an Collery Champagner ist

Eine Geschichte wie aus einem Märchen. Das einst berühmte Champagnerhaus Collery lag einige Zeit im Dornröschenschlaf, bis ein Champagner-Experte sein Potenzial erkannte und es mit viel Zeit und Arbeit zu dem machte, was es einst war: ein Grand Cru Haus, welches Tradition, Qualität und Innovation miteinander vereint.
Nils Lackner
Grand Cru Qualität zum fairen Preis
Letzte Flaschen
Champagner Blanc de Noirs Grand Cru Brut Champagner Blanc de Noirs Grand Cru Brut

Collery

Champagner Blanc de Noirs Grand Cru Brut

kann viel mehr als nur Aperitif

Auf
Lager
nur noch verfügbar:
13 Flaschen

Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!

statt 59,00 € UVP
50,95 €

Inhalt: 0.75L (67,93 € / 1L)

x

Inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten