Michael Liebert
ein Rotwein, der kraftvoll und saftig zugleich ist und trotz seiner Kraft nicht müde macht. Für mich einer der besten Ribera del Duero...

Pago de Carraovejas - Ribera del Duero 2020

Nur noch
164 Flaschen verfügbar
Letzte Chance - kein Nachschub vom Produzenten!
statt 46,00 € UVP

36,95 €

Flaschen
-20%

Preis pro Flasche (0.75L) = 49,27 € /1L
Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Pago de Carraovejas
Pago de Carraovejas
von unserem Weinscout Michael Liebert vom 07.12.2023

Pago de Carraovejas - das unglaublichste Weinprojekt Spaniens

Eines der unglaublichsten Weinprojekte in Spanien: Ein Weinverrückter, der einfach nicht den passenden Hauswein für sein Restaurant gefunden hat. Also hat er angefangen, ihn selbst zu machen. Heute reißen sich die Top-Gastronomen in Spanien um diesen Wein. Sein Restaurant führt heute einer seiner Söhne, während der Papa noch mal ein kleines, aber sehr feines Weingut gekauft hat. Diesmal Weißwein...

Das Erfolgsrezept für den Pago de Carraovejas ist denkbar einfach: alte Rebstöcke und Top-Lagen. Geerntet werden nur die reifsten und gesündesten Trauben (vor allem Tempranillo, dazu etwas Cabernet Sauvignon und Merlot), die dann in der Kellerei noch mal auf einem großen Tisch überprüft und einzelne Beeren aussortiert werden. Außerdem ist die Bodega so gebaut, dass man nichts umpumpen muss, das schont das Traubenmaterial enorm. Der Wein wird in großen Holzfässern vergoren und anschließend 12 Monate in Barriques ausgebaut. Nach dem Abfüllen ruht er dann noch ein Jahr in der Bodega, bevor er in den Verkauf kommt.

...und so schmeckt der 2020er Ribera del Duero von Pago de Carraovejas

Ein Wein, der kraftvoll und saftig zugleich ist. In der Nase geht es los mit Aromen von Heidelbeeren, dunklen Kirschen und saftigen Brombeeren. Da ist aber deutlich mehr als nur Beerenfrucht und immer wieder tauchen neue, verführerische Nuancen auf: Süßholz, Kokos, ein Hauch Veilchen. Am Gaumen dann diese einzigartige Charakteristik: Auf der einen Seite die Kraft, die wir auch von anderen Weinen dieser Gegend kennen und dazu eine Eleganz und Saftigkeit, die seinesgleichen sucht. So hat er zwar vergleichbar viel Tannin, also typisch Ribera, aber hier sind die Gerbstoffe fein, samtig und perfekt in die Frucht eingebunden. Er ist bereits jetzt schön zu trinken und doch wird er in den nächsten Jahren noch an Finesse zulegen. Perfekt passt er natürlich zu Spanferkel, aber auch zu einem saftigen Steak oder einer würzigen Gemüseküche ist er ein toller Begleiter.

In Spanien steht er auf den Weinkarten von überraschend vielen guten Restaurants, da es ein Wein ist, der nicht müde macht. In Deutschland ist es immer noch ein kleiner Geheimtipp. VIPINO bekommt inzwischen ganz regelmäßig eine nette Zuteilung. Für mich einer der besten Ribera del Duero.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Braten, Kurzgebratenes, aromatische Gemüseküche, mediterrane Küche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2033
  • Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
Inhalt: 0.75 Liter
Artikel-Nr.: 6578
Weinart: Rotwein
Cuvée (enthält): 92% Tinto Fino (= Tempranillo), 5% Cabernet Sauvignon & 3% Merlot
Jahrgang: 2020
Land: Spanien
Region: Castilla y León - Ribera del Duero
Alkoholgehalt: 15.0% vol
Ausbau: Barrique
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Verschluss: Kork
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Lebensmittel-Unternehmer: Pago de Carraovejas, Camino de Carraovejas, s/n, 47300 Peñafiel Valladolid Spanien
EAN: 8426411002204

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...

Kundenstimmen

Wurden auf Echtheit überprüft. Mehr dazu ...